Stressmanagement und Entspannungstraining

Stressmanagement und Entspannungstraining

Zwei Kurse, von gesetzlichen Krankenkasse bezuschußt, die Ihnen helfen, stressfreier mit Belastungen umzugehen und mitten im Alltag effektiv zu entspannen.

Stresmanagement

Lernen Sie, ganzheitlich entspannter zu leben, Ihren Stress zu reduzieren und anders mit Belastungen umzugehen! Viele Eltern sind von Stress betroffen. Für das seelische, geistige und körperliche Wohlbefinden, für Ihre Leistungsfähigkeit und für Ihre Beziehungen ist die Entwicklung von Fähigkeiten, mit Stress umzugehen, von großer Bedeutung.

Kursinhalte

1. Sensibilisieren und Wahrnehmen: Was sind meine persönlichen Stressoren und Stresssituationen? Wie kann ich meine Wahrnehmung für meine individuellen Grenzen sensibilisieren?

2. Reflektieren: Wie sind meine eigenen Haltungen und Einstellungen und wie wirken sie sich auf mein Erleben aus?

3. Erforschen neuer Einflussmöglichkeiten: Welche neuen Möglichkeiten kann ich gewinnen, um auf das eigene Stresserleben und auf das Erleben von Familienmitglieder Einfluss zu nehmen?

Der Kurs umfasst 8 Einheiten á 90 Minuten.

Progressive Muskelentspannung

Lernen Sie, sich schnell und tief zu entspannen!
Progressive Muskelentspannung (PME) gilt als das bisher am besten untersuchte und in seinen positiven Wirkungen überzeugendste Entspannungsverfahren.

PME verbessert die Fähigkeit, Alltagsbelastungen in günstiger Weise zu bewältigen, es kann die Gesundheit stärken und die Lebensqualität erhöhen. 

PME eignet sich besonders gut zur Minderung starker innerer Spannungszustände z.B. durch Dauerstress im Alltag. Darüber hinaus wird es angewandt bei Ängsten, Schlafstörungen oder Schmerzzuständen.

Einmal erlernt, kann man die Übungen fast überall und unter einfachsten Bedingungen durchführen. Das Ziel besteht in der Übertragung der erlernten Technik auf die individuellen Alltagssituationen.

Der Kurs umfasst 8 Einheiten á 90 Minuten.

Kursleiter: Ole Jaeckel-Engler

Kosten: Ca. 55,- € Eigenbeteiligung pro Kurs. Der Kurs ist von den Krankenkassen als Präventionskurs anerkannt. Die Gebühr von 130,- € ist vor Kursbeginn zu überweisen. Nach Beendigung des Kurses und bei regelmäßiger Teilnahme erstattet Ihnen Ihre Krankenkasse den Kassenanteil (je nach Kasse ca. 75,- €). Geringverdiener zahlen nur den Kassenanteil.


Termine

Hier geht es zu den aktuellen Kursterminen.

Termine

Termin Angebotsbezeichnung Veranstaltungsort Leiter
Für Ihre Auswahl sind derzeit keine Kurse verfügbar.

Bitte wählen Sie einen anderen Veranstaltungsort oder ein anderes Kursangebot!

Anmelden


Passwort vergessen?