Babys Zeichensprache

Babys Zeichensprache

Lange bevor ein Baby sprechen lernt, fängt es an zu kommunizieren. Aufmerksame Eltern lernen bald, die verschiedenen Laute und Tonlagen eines Babys zu interpretieren. Aber immer wieder stehen Eltern auch vor einem Rätsel: Was will mein Kind mir denn jetzt sagen? Babys wissen mit sechs Monaten manchmal schon sehr genau, was sie wollen und sind nicht selten ärgerlich und frustriert, wenn man sie nicht versteht.

Ab dem dem 6. bis 9. Monat können Babys ihre Hände bewusst bewegen. Ab diesem Zeitpunkt können Handzeichen dazu dienen, die Kommunikation zu erleichtern. 

Babys Zeichensprache fördert sogar die Sprachentwicklung, denn jedes Zeichen wird mit Sprache verbunden. Im Kurs werden die Zeichen mit lustigen Liedern vermittelt und werden dadurch spielerisch erlernt.

Wir haben den wesentlichen Kursinhalt von Babys Zeichensprache in den Kurs Spiel und Bewegung PLUS integriert. Der Kurs folgt in der Struktur im Wesentlichen dem bewährten Kursmodell von Spiel und Bewegung. Zusätzlich werden die Inhalte des Kurses Babyzeichensprache vermittelt, d.h. dass bei den Liedern dazu die Babyhandzeichen vermittelt werden. Diese können sie als Kursteilnehmer übernehmen, müssen es aber nicht. In der ersten Kursstunde wird darüber hinaus die Theorie hinter den Babyzeichen vermittelt.

Die Intensität der Babyzeichen hängt von den Kursteilnehmern ab und wie viel Inhalt sie dazu von der Kursleiterin fordern. Als Unterstützung zur Theorie und den tatsächlichen Babyzeichen empfiehlt die Kursleiterin eine Handy-App, die die Nutzung weiterer Babyzeichen erleichtert. Sie werden in der App durch kurze Anleitungen gezeigt und können dadurch leicht in den Alltag integriert werden.

Termine

Hier geht es zu den aktuellen Kursterminen.

Termine

Termin Angebotsbezeichnung Veranstaltungsort Leiter
Für Ihre Auswahl sind derzeit keine Kurse verfügbar.

Bitte wählen Sie einen anderen Veranstaltungsort oder ein anderes Kursangebot!

Anmelden


Passwort vergessen?